Home > Kurse - Seminare > Unternehmensführung > Freiburg > Crashkurs Unternehmensführung für Führungskräfte - Freiburg - Baden Württemberg

Crashkurs Unternehmensführung für Führungskräfte

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Crashkurs Unternehmensführung für Führungskräfte - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Was zeichnet erfolgreiche Unternehmensführung aus? Wie sichern und fördern Sie als Führungskraft die Rentabilität und Wettbewerbsvorteile Ihres Unternehmens? — In diesem Managementseminar setzen Sie sich praxisnah mit moderner Unternehmensführung auseinander. Sie erhalten einen Überblick über die gängigen Managementinstrumente und erfahren, wie Sie diese zur Erreichung der Unternehmensziele einsetzen. Mit diesem Know-how können Sie die Unternehmensstrategie optimal umsetzen und werden als kompetenter Gesprächspartner akzeptiert.
  • Anforderungen
    Geschäftsführer, Führungskräfte und Projektverantwortliche aus allen Unternehmensbereichen, die für die effiziente, ganzheitliche Umsetzung von Strategien verantwortlich sind, und Mitarbeiter, die in diese Ebene hineinwachsen wollen.
  • Inhalt
    Ganzheitliche, resultatorientierte Unternehmensführung

    Gewinnmanagement — Strategisches Management — Normatives Management.
    Den 360°-Blick entwickeln: Eigner-/Mitarbeiter-/Markt- und Unternehmensinteressen wahrnehmen.

    Die strategische Stoßrichtung operativ gestalten

    Bausteine der strategischen Planung: Vision, Umweltanalyse, Unternehmensanalyse, die strategische Lücke, Strategieerarbeitung.
    Strategische Instrumente und ihre operative Bedeutung verstehen: Branchen-, Markt- und Konkurrenzanalysen, ABC-Analysen, Portfolio/Lebenszyklus, SWOT-Analyse.

    Von der Strategie zur Umsetzung

    Strategische Ziele in Messgrößen, Sollwerten und Aktionen abbilden.
    Barrieren bei der Implementierung von Strategien überwinden.

    Finanzwirtschaftliche Entscheidungen treffen und mitgestalten

    Grunddimensionen finanzwirtschaftlicher Entscheidungen: Liquidität, Rentabilität und Sicherheit.
    ROI-Baum als Analyse- und Handlungsinstrument.
    Gewinnmanagement auf drei Ebenen: den externen Gewinnausweis steuern (Bilanz, GuV, Cashflow), wertorientierte Investitionsentscheidungen treffen und die interne Kosten- und Leistungsrechnung vom Markt und vom Unternehmen her aufbauen.

    Mit Kennzahlen führen

    Kennzahlen richtig einsetzen.
    Kennzahlensysteme, wertorientierte Kennzahlen.
    Finanzwirtschaftliche Beurteilung auf Basis von Kennzahlen.

    Operative Steuerung mittels Instrumenten der Kostenrechnung

    BAB und Deckungsbeitragsrechnung als Steuerungsinstrumente.
    Gewinnmanagement/Break-even-Analyse: die vier Gewinnhebel aktiv gestalten (Umsatz, Marge, Kosten, Kapitaleinsatz).

    Harte und weiche Erfolgsfaktoren integrieren

    Das EVA-Prinzip durch das Management der Intangible Assets ergänzen.
    Potenziale erkennen, Performance verbessern und Profit ernten.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Unternehmensführung" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |