Home > Kurse - Seminare > Fotografie > Fernkurs > Hamburg Mitte > Kurs Fotografie in Theorie und Praxis - Fernkurs

Kurs Fotografie in Theorie und Praxis - Fernkurs

Unverbindlich in kontakt treten Hamburger Akademie für Fernstudien

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Kurs Fotografie in Theorie und Praxis - Online

  • Ziele
    Fotografie in Theorie und Praxis
  • Anforderungen
    Sie brauchen eine handelsübliche Foto-Kamera, aber keine teure Ausrüstung, um an diesem Lehrgang teilzunehmen und auch nicht, um gute Fotos zu machen. Auch günstige Kameras bieten schon viel mehr Möglichkeiten, als Sie vielleicht ahnen – entscheidend ist immer das geschulte Auge des Fotografen. Ihre Kamera sollte jedoch möglichst einige manuelle Einstellungen, z.B. von Belichtungszeit und Blende, ermöglichen.
  • Titel
    Kurs Fotografie in Theorie und Praxis
  • Inhalt
    Mit smartLearn® leichter zum Erfolg! Profitieren Sie in Ihrem Fernstudium „Fotografie in Theorie und Praxis“ von smartLearn®, dem exklusiven Lernkonzept der Hamburger Akademie.

    Fotografie in Theorie und Praxis

    Nicht knipsen, sondern Bilder gestalten
    Ein moderner Fotoapparat, ob digital oder analog, Spiegelreflex oder auch eine Sucherkamera im höherem Preisniveau, kann eigentlich alles allein. Das jedenfalls möchten die "Automatik-" Funktionen uns glauben machen. Vielen Kamera-Besitzern genügt das auch. Dieser Lehrgang aber möchte Ihnen eine kreativere und aktivere Herangehensweise an das Thema Fotografie näher bringen. Stellen Sie höhere Ansprüche an sich und Ihre Bilder. Gestalten Sie Ihre Fotografien, ohne sich von der Technik bevormunden zu lassen.

    Entdecken Sie die Möglichkeiten
    Dieser Lehrgang ist nicht technik-fixiert. Im Gegenteil wollen wir Ihnen die Welt der Fotografie in ihrer ganzen faszinierenden Vielfalt eröffnen. Lernen Sie die Geschichte der Fotografie kennen. Erkennen Sie, welche gestalterischen Prinzipien Ihnen zu wirklich gelungenen Fotokompositionen verhelfen. Lernen Sie, die typischen Fehler zu vermeiden. Erschließen Sie sich alle Möglichkeiten, mit Motivwahl, Blende und Verschlusszeit, mit Tipps und Tricks aus der Praxis zu besseren Bildern zu kommen. Auch auf die beruflichen Möglichkeiten der Fotografie geht dieser Lehrgang ein.

    Der Lehrgang wendet sich an Sie:


    - wenn Sie sich auf eine Aufnahmeprüfung an Hochschulen im Fachbereich Fotodesign vorbereiten möchten,
    - wenn Sie sich als Fachverkäufer zusätzlich qualifizieren möchten,
    - wenn Sie mehr aus sich und Ihrem Fotoapparat herausholen möchten;
    - wenn Sie in Zukunft zufriedener mit Ihren Fotos sein wollen;
    - wenn es Sie reizt, mit Ihren Bildern vielleicht sogar Geld zu verdienen,
    - wenn Sie im Bereich Grafik arbeiten und sich zusätzlich qualifizieren möchten.

    Diese Kenntnisse erwerben Sie:

    Der Lehrgang vermittelt Ihnen die kreativen und technischen Möglichkeiten, um aus Ihrer Fotoausrüstung das Beste herauszuholen.

    Ihr Lernstoff auf einen Blick:

    Die Fotografie – Eine Einführung: Was ist die Fotografie, häufige Fehler und deren Vermeidung, Geldverdienen mit eigenen Fotos, Fotografien und Foto-Designer, Fotografie und Recht, Versicherungen, Mietservice, Fotomodelle, Fotozeitschriften, Fotopräsentation; Geschichte der Fotografie: Der Wunsch nach Bildern, die Camera Obscura, frühe fototechnische Versuche, die ersten Fotografen, die Entwicklung der Kameras, Entwicklung weiterer optischer Geräte, die Linsen, Zukunft der Fotografie; Technik der Fotografie: Das Grundprinzip der Kamera, Kameratypen, Objektive, der Sucher, die Blende, Schärfentiefe, der Verschluss, Belichtung und Belichtungsmessung, Filme, das Stativ; Fotografie und Licht: Was ist Licht? Lichtberechnung und Reflexion, Licht und Farbe, Arten des Lichts, Lichtqualität, Lichtrichtung, Lichtkontrast, Beleuchtungstechnik, Lichtführung; Gestalten mit der Kamera: Die Funktion von Zeit und Blende, Bildaufbau und Bewegung, Filter, Filter für die Schwarzweiß-Fotografie und für Farbfotografie, Trick- und Effektfilter; Fotokomposition: Das Motiv, der richtige Standpunkt, die Perspektive, gestalterische Linien, das Format, Ausschnitt und Rahmen, Flächenaufteilung, Oberfläche, scharf /unscharf, Gestaltung durch Licht, die Farbe. Fotomotive: Menschen, Reise- und Urlaubsfotografie, Landschaften, Tiere, Blumen und Pflanzen, Stillleben, Reportage- und Dokumentaraufnahmen; Fotografie als Beruf: Der Fotograf – Porträtfotograf, Werbefotograf, Bildreporter, Luftbildfotograf, Astrofotograf, Reprofotograf, die Ausbildung, der Foto-Designer, der Berufsfotograf – ein Beispiel; Das Fotolabor: Der Negativprozess, die Dunkelkammer, die Dunkelkammerausrüstung, der Positivprozess, der Farbprozess, kreative Labortechniken, kreative Kameratechniken; Kunst und Fotografie: Die Kunstfotografie der zwanziger Jahre, die Situation heute, künstlerische Techniken, Abstraktion der Wirklichkeit, die Collage, das Colorieren; Aktfotografie; Fotografie – Text – Druck: Reprofotografie, Farbreproduktion, der Scanner, die Retusche, Druckverfahren, die eigene Postkarte,das gedruckte Presse-Foto, die Entwicklung eines Plakats; Fotopräsentation: Album und Fotomappe, der Fotokarton, Aufziehen von Fotografien, das Passepartout, Fotoausstellung, ausgefallene Fotopräsentationen; Digitale Fotografie: Technik der digitalen Fotografie, die digitale Kamera, Scanner, Speichermedien, Kartenlesegeräte und Speicherkartenadapter, das digitale Bild, Fotografieren mit der Digitalkamera, Bildbearbeitung am Computer, Präsentation digitaler Bilder Aktfotografie: Geschichte der Aktfotografie, Modellsuche, Locations, Kameratechnik, Lichttechnik, Requisiten, Komposition, Modellvertrag.

    Aktualisierungen vorbehalten.

    Ihre besonderen Vorteile in diesem Kurs:

    Das Auge des Fotografen: Entdecken Sie unter fachkundiger Anleitung Ihre Kreativität.

    Tipps & Tricks aus der Praxis: Viele Anregungen aus diesem Lehrgang können Sie sofort umsetzen.

    Ihnen steht in Ihrem Lehrgang der smartLearn®-Campus zur Verfügung, die Online-Plattform der Hamburger Akademie. Hier finden Sie weitere Unterstützung, Informationen und Kontakte zu Ihren Mitstudierenden.

    Das erhalten Sie – Studienmaterial und Betreuung:


    Sie erhalten 14 Studienhefte, ein Studienhandbuch und eine Fotomappe.

    In Ihrer Studienmappe finden Sie weiterhin Tipps und Hinweise zum Ablauf und zur Organisation Ihres Lehrgangs, einen Lerntypentest und Ihren persönlichen Studienausweis.

    Ihre Studienleiter stehen Ihnen während der gesamten Lehrgangsdauer zur Seite. Sie beantworten Ihre Fragen, korrigieren und bewerten schriftlich Ihre Einsendeaufgaben. Durch diese Kombination von professionellem Lehrmaterial und individuellen Betreuungsleistungen können Sie Ihr Studienziel schnell und sicher erreichen.

    Voraussetzungen für die Lehrgangs-Teilnahme:

    Sie brauchen eine handelsübliche Foto-Kamera, aber keine teure Ausrüstung, um an diesem Lehrgang teilzunehmen und auch nicht, um gute Fotos zu machen. Auch günstige Kameras bieten schon viel mehr Möglichkeiten, als Sie vielleicht ahnen – entscheidend ist immer das geschulte Auge des Fotografen. Ihre Kamera sollte jedoch möglichst einige manuelle Einstellungen, z.B. von Belichtungszeit und Blende, ermöglichen.

    Studiendauer und -beginn:

    Der Studienbeginn ist jederzeit möglich.

    Die Regelstudiendauer beträgt 12 Monate. Sie können jedoch auch schneller vorgehen oder sich mehr Zeit lassen – auf bis zu 18 Monate können Sie ohne zusätzliche Studiengebühren verlängern. Während dieser Zeit haben Sie Anspruch auf den vollen Service der Hamburger Akademie, inklusive der Korrektur- und Betreuungsleistungen Ihrer Studienleiter.

    Ihr Studienabschluss:


    Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme das Zeugnis der Hamburger Akademie als Bestätigung Ihrer Leistungen.

    Staatliche Zulassung:

    Der Lehrgang wurde von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7103102 zugelassen. Das ist Ihre objektive Garantie dafür, dass der Lernstoff vollständig, fachlich einwandfrei und pädagogisch aufbereitet ist und Sie so zum angestrebten Abschluss führt.

    Ihre Anmeldung ist ohne Risiko für Sie:

    Sie haben 4 Wochen Zeit für Ihr Probestudium!

    Ihre Anmeldung ist für Sie ohne Risiko. Denn die ersten 4 Wochen nach Erhalt Ihres ersten Studienmaterials sind für Ihr Probestudium reserviert. So können Sie in aller Ruhe mit dem Original-Studienmaterial prüfen, ob Ihnen das Fernstudium bei der Hamburger Akademie zusagt. Dazu stehen Ihnen alle Service- und Betreuungsleistungen der Hamburger Akademie und der Online-Zugang zum smartLearn®-Campus im Probestudium uneingeschränkt zu Verfügung.

    Wenn Sie das Studium nicht fortsetzen möchten, dann teilen Sie uns dies innerhalb der 4 Wochen mit und senden das Studienmaterial zurück. Die Sache ist dann für Sie erledigt und hat Sie noch keinen Cent gekostet. Garantiert!

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Fotografie" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |