Home > Kurse - Seminare > Motivations- und Führungstechniken zur Leitung eines Unternehmens > Freiburg > Seminar Führen ohne Vorgesetztenfunktion I - Führen mit fachlicher Kompetenz und natürlicher Autorität - Freiburg - Baden Württemberg

Seminar Führen ohne Vorgesetztenfunktion I - Führen mit fachlicher Kompetenz und natürlicher Autorität

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar Führen ohne Vorgesetztenfunktion I - Führen mit fachlicher Kompetenz und natürlicher Autorität - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Mitarbeiter zu führen, ohne disziplinarischer Vorgesetzter zu sein, ist eine herausfordernde Aufgabe. Wer es schafft, sein Team für gemeinsame Ziele zu begeistern, Mitarbeiter in die Verantwortung zu nehmen und angemessen Rückmeldung zu geben, findet Anerkennung und Respekt als Führungskraft und führt sein Team zur Zufriedenheit aller zu Höchstleistungen.
  • Anforderungen
    Team-, Gruppen- und Projektleiter, Mitglieder von Projektteams, Inhaber von Stabsstellen.
  • Inhalt
    Erfolgreiche Führung ohne Disziplinarbefugnis

    Die neue Aufgabe: Führung bekommen, Führung wahrnehmen.
    Verantwortung annehmen und verantwortlich sein.
    Anerkennung und Akzeptanz als Führungskraft sichern.
    Sicherer Umgang mit der neuen Rolle.
    Führen mit Entschiedenheit.

    Tonangebend sein, ohne sich im Ton zu vergreifen
    Umgang mit der „Sandwichposition”.
    Als Kollege abgrenzen, ohne als Chef abzuheben.
    Grundsätze für zeitgemäße Führung.
    Von der erzwungenen zur natürlichen Autorität.
    Wertschätzender Umgang mit dem Mitarbeiterteam.

    Wirkungsvolle Führungsinstrumente

    Effektives Ressourcenmanagement.
    Leistung im Team fordern und fördern.
    Situativ führen, Potenziale nutzen.
    Ergebnisorientierte klare Delegation von Aufgaben.
    Konstruktive und motivierende Mitarbeitergespräche.
    Stabilität in schwierigen Situationen im Team
    Mit Widerständen souverän umgehen.

    Stabilität bei Provokation und Aggression.

    Zielführender und sicherer Umgang mit Einwänden.
    Auswege aus der Eskalation von Konflikten.

    Klippen und Stolpersteine nehmen

    Typische Fehler vermeiden.
    Checklisten für Do´s und Don´ts.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Motivations- und Führungstechniken zur Leitung eines Unternehmens" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X