Seminar: Klartext reden für Frauen - Eindeutig, konkret und positiv kommunizieren

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar: Klartext reden für Frauen - Eindeutig, konkret und positiv kommunizieren - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Sagen Sie wirklich immer klar und deutlich, was Sie wollen? Ein „typisch weibliches” Formulierungsmuster ist es, inhaltliche Härten durch weiche, unscharfe Formulierungen abzuschwächen. Kommunikative Misserfolge sind häufig vorprogrammiert! — Entdecken Sie Ihre persönlichen Vermeidungsmuster und sprachlichen „Weichmacher”. Üben Sie, bewusst Klartext zu reden. So setzen Sie Ihre Ideen, Forderungen und Ziele direkter und befriedigender — unverfälscht und dennoch wertschätzend durch.
  • Anforderungen
    Weibliche Fach- und Führungskräfte, die ihre Gesprächskompetenz überprüfen und optimieren wollen.
  • Inhalt
    Frauen (sind und) sprechen anders!

    Kommunikative Unterschiede zwischen Frauen und Männern.

    Eigene Ziele, Forderungen und Wünsche wahrnehmen.

    Kooperations- und Kommunikationsstärke positiv nutzen.

    Harmoniebedürfnis und andere Fallen erkennen.

    Der „Mach's-allen-recht-Test” und sein Nutzen.

    Richtig formulieren will gelernt sein

    Eindeutige, unmissverständliche Aussagen machen.

    Deutlich, klar, kurz, prägnant sagen, was man will und was nicht.

    Positiv, wertschätzend und korrekt formulieren.

    Klartext reden leicht gemacht!

    Selbstwert und eigene Ziele — Voraussetzung für Klartext.

    Klar denken — klar sprechen.

    Wer redet Klartext? Suchen Sie sich Vorbilder.

    Die 8-Punkte-Checkliste für mehr Klarheit.

    Nein sagen lernen: wohlwollend oder abgrenzend.

    Argumente sammeln und richtig argumentieren.

    Körpersprache, Stimme und Sprechweise

    Eindeutigkeit von Stimme und Körpersprache.

    Verbale und nonverbale Aussagen wahrnehmen.

    Sich seiner eigenen Stimme und Körpersprache bewusst werden.

    Den Körper und das äußere Erscheinungsbild für den überzeugenden Auftritt bewusst einsetzen.

    Kritik konstruktiv äußern und annehmen

    Rahmenbedingungen für ein gelungenes Klärungsgespräch.

    Wertschätzung zum Ausdruck bringen.

    Ich-Botschaften formulieren.

    Umgang mit ungerechtfertigter oder versteckter Kritik.

    Kritik äußern, ohne zu verletzen.

    Die gute Vorbereitung des Gesprächs

    Erfolg ist programmierbar!

    Eigene Gesprächsziele bzw. Forderungen klären.

    Die mentale Vorbereitung: Visualisierungshilfen und Affirmationen.

    Körper-, Stimm- und Atemübungen für mehr innere Stabilität und mehr Souveränität.

    Umgang mit Angst und Redehemmung.

    Ihr Nutzen

    - Sie lernen, klar und konkret und trotzdem positiv und wertschätzend zu formulieren.
    - Sie erkennen, was Sie am Klartext reden hindert und wie Sie es überwinden.
    - Sie erfahren, wann Klartext angemessen ist und wann nicht.
    - Sie führen schwierige Gespräche sachgerecht.
    - Sie sind in persönlichen Gesprächen offen, ehrlich und partnerorientiert.
    - Sie sagen „Nein”, ohne zu verprellen.
    - Sie können Kritik konstruktiv äußern und mit Kritik konstruktiv umgehen.

    Methoden

    Theoretische Inputs, Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten, Spiele, Textarbeit, Redeübungen mit Videoanalyse (freiwillig), Brain-Gym- und Ausdrucksübungen für mehr Klarheit, Rollenspiele mit (und ohne) Videoanalyse.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Persönliche Fähigkeiten" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |