Home > Kurse - Seminare > Persönliche Fähigkeiten > Freiburg > Seminar Kommunikationstraining II - Schwierige Gespräche souverän meistern - Freiburg - Baden Württemberg

Seminar Kommunikationstraining II - Schwierige Gespräche souverän meistern

Unverbindlich in kontakt treten Haufe Akademie

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Seminar Kommunikationstraining II - Schwierige Gespräche souverän meistern - Mit Anwesenheitspflicht - Freiburg - Baden Württemberg

  • Ziele
    Wer mit vielen Menschen zu tun hat, muss sich auch herausfordernden oder unangenehmen Gesprächen stellen. Kritikgespräche, Reklamationsgespräche, Verhandlungen oder sehr emotionale Gesprächspartner erfordern besondere Verhaltensweisen. Gerade für schwierige Gesprächssituationen ist es nützlich, das eigene Kommunikationsverhalten zu überprüfen und zu optimieren. Lernen Sie mithilfe von Videofeedback, eingespielte unproduktive Kommunikationsmuster zu durchbrechen und neue Gesprächsstrategien auszuprobieren.
  • Anforderungen
    Fach- und Führungskräfte, die ihre Gesprächskompetenz für schwierige Situationen optimieren wollen. Bitte beachten: Für dieses Training ist der Besuch von „Kommunikationstraining I: Grundlagen der Gesprächsführung” keine Voraussetzung.
  • Inhalt
    Besondere Gesprächssituationen souverän meistern

    Vertrauen — die Basis einer gelungenen Kommunikation.

    Klarheit über Selbst- und Fremdbild.

    Die Haltung — der Gesprächspartner spürt Ihre Einstellung.

    Sprache und Körpersprache — wie Sie professionell kommunizieren.

    Nützliche Gesprächsführungstechniken.

    Zielorientiertes Fragen, aktives Zuhören, Argumentationshilfen.

    Umgang mit Einwänden und Widerständen.

    Metakommunikation nutzen.

    Schwierige Gespräche — kein Problem!

    Was macht Gespräche schwierig?

    Die Rahmenbedingungen berücksichtigen.

    Der herausfordernde Gesprächspartner.

    Welche Kommunikationstechniken fördern bzw. hemmen ein Gespräch?

    Gespräche effektiv vor- und nachbereiten.

    Praxistipps für kritische oder schwierige Gespräche

    Feedback geben und annehmen: z. B. Kritikgespräch, Beurteilungsgespräch.

    Die Vermittlung von schlechten Botschaften.

    Der unzufriedene Kunde: das Reklamationsgespräch.

    Bevor es kracht: das Konfliktgespräch.

    Position beziehen: das Verhandlungsgespräch.

    Angemessener Umgang mit Stress und Emotionen

    Emotionen erkennen und akzeptieren.

    Eigene Wut und Ärger kontrollieren und auf der Sachebene bleiben.

    Stress abbauen durch Entspannungsübungen.

    Souveräner Umgang mit emotionalen Gesprächspartnern.

    Die Spannung aus eskalierenden Gesprächen nehmen.

    Verfahrene Gespräche wieder auf Kurs bringen.

    Ihr Nutzen

    - Sie erhalten praktische und wirksame Impulse für schwierige Gesprächssituationen.
    - Sie lernen — auch in energiegeladenen Situationen — souverän, professionell und zielorientiert zu
      kommunizieren.
    - Sie üben anhand konkreter Beispiele aus Ihrer Praxis.
    - Sie profitieren von der Möglichkeit, Ihre Kommunikationskompetenz zu verbessern, indem Sie ein
      persönliches Feedback über Ihr Gesprächsverhalten und neue Strategien bekommen.

    Methoden

    Trainerinput, Paar- und Kleingruppenarbeit zu den Werkzeugen der Kommunikation, Integration von Teilnehmerfällen aus der Praxis, praktische und interaktive Übungen mit Videofeedback.

    Training     

    Dauer 2-tägig
    Teilnehmerzahl begrenzt
    1.-2. Tag: 09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Persönliche Fähigkeiten" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |   X