Home > Kurse - Seminare > Sportmanagement > Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort > Düsseldorf > Aufbaumodul Geprüfter Sportfachwirt (IHK) - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

Aufbaumodul Geprüfter Sportfachwirt (IHK) - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Unverbindlich in kontakt treten IST-Studieninstitut

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Aufbaumodul Geprüfter Sportfachwirt (IHK) - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort - Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

  • Inhalt
    Aufbaumodul Geprüfter Sportfachwirt (IHK).

    Ziel:

    Beim IST-Aufbauzertifikat „Geprüfte/r Sportfachwirt/-in“ werden sportwirtschaftliches Fachwissen und Führungskompetenzen vermittelt. Durch diesen öffentlich rechtlich anerkannten Abschluss qualifizieren Sie sich für höhere Positionen im Sportbereich.

    Inhalt:

    In dem Aufbaumodul „Geprüfte/r Sportfachwirt/-in“ werden in kurzer Zeit spezifische Themen aus dem Bereich der Sportwirtschaft vermittelt. Sie erlangen neben Sozial- und Führungskompetenzen die Fähigkeit gesellschaftliche und ökonomische Zusammenhänge zu erkennen. Sie werden sowohl in kaufmännischen als auch in organisatorischen Fachbereichen unterrichtet.

    Art des Studiums
    :

    Bei diesem Aufbaumodul handelt es sich um Fernunterricht, bei dem die theoretischen Inhalte vom IST-Studieninstitut über spezielle Studienhefte vermittelt werden. Neben den Lernmaterialien gibt es zwei Präsenzphasen, in denen Praxiswissen vermittelt wird und ein Austausch mit Kommilitonen und Dozenten möglich ist.

    Zielgruppe:

    Zur Zielgruppe des Aufbaumoduls „Geprüften Sportfachwirt/-in (IHK) gehören Absolventen des IST-Diploms „Sportmanagement“, „Sportmarketing“, „Golfbetriebsmanagement“, „Manager im Pferdesport", „Fußballmanagement“ oder ein vergleichbarer Abschluss.

    Teilnahmevoraussetzungen:

    Für das IST-Aufbauzertifikat „Geprüfte/r Sportfachwirt/-in“ wird ein Schulabschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder die (Fach-) Hochschulreife vorausgesetzt. Zusätzlich muss eine der IST-Weiterbildung „Sportmanagement“, „Sportmarketing“, „Golfbetriebsmanagement“, „Manager im Pferdesport" oder „Fußballmanagement“ oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen worden sein.

    Titel
    :

    Geprüfte/r Sportfachwirt/-in (IHK)

    Studienbeginn und -dauer
    :

    Diese Weiterbildung startet im April und im Oktober und dauert etwa 10 Monate.

    Kosten
    :

    Die Studiengebühren für das IST-Aufbaumodul betragen insgesamt 1.500 Euro. Hinzu kommt eine einmalige IHK-Prüfungsgebühr, welche direkt an die IHK zu zahlen ist.

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Sportmanagement" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |