Home > Master > Markt- und Kommunikationswissenschaften > Steglitz-Zehlendorf > Master Medien und Politische Kommunikation - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

Master Medien und Politische Kommunikation

Unverbindlich in kontakt treten Freie Universität Berlin

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master Medien und Politische Kommunikation - Mit Anwesenheitspflicht - Steglitz-Zehlendorf - Berlin

  • Ziele
    Der Masterstudiengang Medien und Politische Kommunikation bereitet die Studentinnen und Studenten auf eine wissenschaftliche Laufbahn in der universitären und außeruniversitären Forschung sowie auf Führungstätigkeiten in den Organisationen und Feldern politischer Kommunikation sowie der kommunikationswissenschaftlichen Politikberatung und der politischen Bildung vor.
  • Anforderungen
    Für den Zugang zum Masterstudiengang müssen Bewerberinnen und Bewerber die folgenden Voraussetzungen nachweisen: - Bachelorabschluss mit mindestens 60 LP im Fach Publizistik-, Kommunikations-, oder Medienwissenschaft oder ein gleichwertiger anderer Hochschulabschluss. - Sprachnachweis in Englisch (Niveau B2 GER). Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt. Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die ihren Studienabschluss an einer ausländischen Universität oder gleichgestellten Einrichtung erworben haben, müssen den Nachweis der vollen sprachlichen Studierfähigkeit für den Hochschulzugang (DSH) oder eines gleichwertigen Kenntnisstandes gemäß der Ordnung für die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerberinnen und -bewerber an der Freien Universität Berlin erbringen. Weitere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen, insbesondere zum Zulassungsverfahren enthält die Satzung zur Regelung der Vergabe von Studienplätzen für den Masterstudiengang Medien und Politische Kommunikation.
  • Titel
    Master of Arts (M.A.)
  • Inhalt
    Der forschungsorientierte Masterstudiengang Medien und Politische Kommunikation ermöglicht eine Erweiterung der Fachkenntnisse auf dem Gebiet der politischen Kommunikation, insbesondere der medialen Politikvermittlung, des politischen Kommunikationsmanagements und des politischen Journalismus.
    Vermittelt werden an aktuellen Forschungsfragen orientierte methodische und analytische Kompetenzen zur eigenständigen Erforschung von Phänomenen und Problemen politischer Kommunikation in einer sich wandelnden Mediengesellschaft.

    Eine besondere Rolle spielen hierbei international vergleichende theoretische und empirische Zugänge, die dem sozialen und medialen Wandel Rechnung tragen.

    Module des Studiengangs

    - Modul 1 Geschichte und Kultur der politischen Kommunikation
    - Modul 2 Politischer Journalismus
    - Modul 3 Methoden der politischen Kommunikationsforschung
    - Modul 4 Strukturen und Steuerung der politischen Kommunikation
    - Modul 5 Politisches Kommunikationsmanagement und Public Affairs
    - Modul 6 Theorien und Befunde der politischen Kommunikationsforschung

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Markt- und Kommunikationswissenschaften" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu. Vehr sehen  |