Home > Master > Herstellungsmanagement > Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort > Elmshorn > Master of Science (M.Sc.) in Production Management - Elmshorn - Schleswig-Holstein

Master of Science (M.Sc.) in Production Management - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort

Unverbindlich in kontakt treten Nordakademie - Hochschule der Wirtschaft

Um die Anfrage zu senden, müssen sie die Datenschutzpolitik akzeptieren

Informationen über Master of Science (M.Sc.) in Production Management - Mischung aus Fernstudium und Studium vor Ort - Elmshorn - Schleswig-Holstein

  • Ziele
    Ziel des Master-Studiengangs „Production Management” ist es, die Studierenden in die Lage zu versetzen, Unternehmensentscheidungen auf Grundlage vertiefter wissenschaftlicher Kenntnisse systematisch vorzubereiten und erfolgreich umzusetzen. Die Absolventen können ihre allgemeine Führungskompetenz zur Weiterentwicklung des Unternehmens einsetzen und bei der Führung und Gestaltung der Produktion auch hoch komplexen Herausforderungen begegnen. Die Studierenden werden zu Führungskräften mit vertieften Fachkenntnissen in der Produktion ausgebildet.
  • Anforderungen
    Der Studiengang „Master of Science in Production Management” wendet sich an Studieninteressenten, die über einen ersten Hochschulabschluss (Diplom, Bachelor oder vergleichbar) in Ingenieurwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwissenschaften oder Wirtschaftswissenschaften verfügen und sich für Führungsaufgaben im Produktionsbereich qualifizieren wollen. Eine weitere Voraussetzung ist eine mindestens 1-jährige Berufspraxis.
  • Titel
    Master of Science (M.Sc.) in Production Management
  • Inhalt
    Die Inhalte des Studienganges wurden in enger Abstimmung mit der Wirtschaftspraxis konzipiert und weisen mit dem Schwerpunkt Production Management eine Spezialisierungsrichtung auf, für die auch zukünftig ein besonderer Bedarf in Unternehmen, aber auch in öffentlichen Organisationen prognostiziert wird.

    Die wesentlichen Kennzeichen dieses Studienganges sind:

        * Studiendauer: 24 Monate berufsbegleitend.
        * Organisation des Studiums: Selbststudienphase, 5 jeweils 2-wöchige Vorlesungsblöcke, 6-monatige Bearbeitungszeit für die Master-Thesis.
        * Sämtliche Materialien zum Selbststudium (Skripte, Bücher, CD-Roms etc.) werden vor den jeweiligen Studienabschnitten zur Verfügung gestellt.
        * Ständige Betreuung der Studierenden durch eine Internet-Plattform
        * Umfangreiche Wahlmöglichkeiten und Studium Generale.
        * International anerkannter, mit einem Universitätsabschluss gleichgestellter Master-Abschluss.
        * Mit dem Master-Abschluss verbunden sind die Promotionsberechtigung sowie die Voraussetzung für die Aufnahme in den höheren Dienst bei staatlichen Einrichtungen.

    Der Studienbetrieb in dieser Fachrichtung wird voraussichtlich im Herbst 2011 aufgenommen. Bewerbungen sollten 1 Jahr vorher erfolgen.


    Inhalte des Studiengangs

    Der Studiengang „Master of Science in Production Management” bietet folgende Schwerpunkte:

    1. General Management

    Die Module dieses Schwerpunkts vermitteln aktuelle Grundlagen der Unternehmens- führung und ermöglichen eine gezielte Vorbereitung auf Führungsaufgaben, gerade auch im internationalen Bereich.

    2. Vertiefung Production Management

    Der Vertiefungsbereich umfasst auf wissenschaftlicher Grundlage und zugleich praxisnah die wesentlichen Aspekte des modernen Production Managements. Zum Studienprogramm gehört auch eine Projektarbeit, in der an einem konkreten Beispiel Praxis und Theorie verbunden werden.

    3. Wahlpflichtfächer

    Der Wahlpflichtfächerbereich bietet eine breite Palette an weiteren Vertiefungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten. Hier finden sich spezielle Themen aus dem Bereich Production Management ebenso wie Lehrveranstaltungen zu aktuellen Managementthemen.

    4. Studium Generale

    Mehr als 100 Seminarthemen (u.a. Soft-Skill-Schulung), Fremdsprachen und Exkursionen runden die Möglichkeiten zur individuellen Schwerpunktsetzung ab. Ein besonderes Highlight ist das Management-Forum – eine attraktive Gelegenheit, mit Topmanagern namhafter Firmen aktuelle Themen aus der Wirtschaftspraxis zu diskutieren.

    5. Masterthesis

    Den Abschluss des Studiums bildet die berufsbegleitend zu absolvierende Master-Arbeit (Bearbeitungsdauer: 6 Monate). Bei der Thematik kann es sich um eine mit wissenschaftlichen Methoden zu erarbeitende Lösung einer betrieblichen Problemstellung aus dem beruflichen Umfeld des Studierenden oder um eine aus den Forschungsprojekten der Hochschule resultierende Aufgabenstellung handeln.


    Organisation des Studiums

        * berufsbegleitender Master-Studiengang (24 Monate)
        * 5 Präsenzphasen à 2 Wochen
        * vor jeder Präsenzphase Selbststudium (umfangreiches Studienmaterial wird von der NORDAKADEMIE frühzeitig an die Teilnehmer geschickt)
        * ständiger Kontakt mit den Dozenten und Mitstudierenden über eine Internet-Plattform
        * im 3. Semester 6-monatige Master-Thesis mit intensiver Betreuung durch die Dozenten der NORDAKADEMIE

    Studienbeginn: ab voraussichtlich 2012
    Studiendauer: 2 Jahre
    Studienplätze: ca. 25 pro Master-Studiengang

Ähnliche Angebote die in Bezug zu Ihrer Anfrage "Herstellungsmanagement" stehen

Diese Webseite verwendet Cookies.
Wenn Sie weiterhin auf der Webseite navigieren stimmen Sie der Nutzung dieser zu.
Vehr sehen  |